Skip to main content

Topfset Induktion – Alles, was Du wissen musst

Topfset Induktion

Topfset mit Induktion

Wie wir im den zahlreichen Tests bereits erwähnt haben, musst Du Dir, wenn Du Dir einen Induktionsherd zulegst auch passendes Kochgeschirr dazu besorgen. Ohne das passende Topfset Induktion kannst Du nämlich kein Essen auf den Kochzonen zubereiten, da die Platte nicht warm wird und somit auch das Kochgeschirr nicht erhitzt.

Topfset mit Induktion kaufen

Wir empfehlen Dir direkt ein Topfset mit Induktion zuzulegen, da es diese mit beliebig vielen Einzelteilen gibt und Du direkt eine Basis hast, um verschiedene Gerichte auf Deinem Induktionsherd zuzubereiten. Die einzelnen Bestandteile aus einem Topfset mit Induktion sind allesamt magnetisch, was fondamental für deren Gebrauch auf der Kochplatte von Deinem Induktionsherd ist. Denn nur dadurch, dass das Kochgeschirr ferromagnetisch ist, kann es im Zusammenspiel mit der Kochplatte funktionieren.

Wie wir bereits im Vergleich aufgezeigt haben, besteht das Innere von einem Induktionsherd aus eine Magnetspule, welche sehr wenig Spannung besitzt. Das Topfset mit Induktion beinhaltet lauter ferromagnetisches Kochgeschirr, welches eine hohe Spannung aufweist. Dadurch, dass die Spannungen der Magnetspule und des Kochgeschirrs unterschiedlich sind treten sie, wenn der Kochzone Strom zugefügt wird, in Wechselwirkung und es kann Wärme entstehen. Das dafür sorgt, dass die Platte heiss wird und Du auf deiner Induktionskochplatte kochen kannst. Wie bei der Oberfläche des Induktionsherdes ist es auch bei den einzelnen Töpfen und Pfannen aus einem Topfset Induktion wichtig, dass Du diese materialgerecht reinigst und dafür sorgst, dass der Untergrund, mit welchem der Topf oder die Pfanne auf die Platte gestellt wird, nicht zerkratzt.

Topfset Induktion: Das solltes du beachten

Bevor Du Dich für ein bestimmtes Topfset mit Induktion entscheidest, solltest Du zudem abwägen, wie groß dein Kochfeld ist und wie gross die einzelnen Kochgeschirre aus dem Topfset Induktion sind. Sind die Kochgeschirre kleiner als die Kochzone ist das kein Problem. Die Töpfe und Pfannen aus dem Topfset Induktion dürfen nur nicht zu groß sein, da Du aknat Gefahr läufst, dass sie nicht vollkommen erwärmt werden können und Dein Essen länger kochen muss, als eigentlich notwendig wäre. Zwar nehmen auch Töpfe und Pfannen, wie wir in unserem Vergleich herausgefunden haben, elektromagnetische Strömungen wahr und können bedingt auf einem Induktionsherd verwendet werden, dennoch lohnt sich die Anschaffung von einem Topfset Induktion auf jedem Fall für Dich. Dadurch, dass Du mit einem Induktionsherd Energie und Strom einsparst, sollte die Anschaffung von einem Topfset kein Argument gegen die Anschaffung eines Induktionsherdes sein.

Ausserdem kannst du ein Topfset Induktion zu ungefähr den selben Preisen erhalten, für welche Du ein normales Topfset aus Metall erhalten würdest. Aus diesem Grund solltest Du Dir unbedingt ein Topfset mit Induktion zulegen. Du kannst bei Deinen Töpfen, welche sich bereits in Deinem Besitz befinden, herausfinden ob sie magnetisch sind und sich somit für den Gebrauch auf einer Induktionskochplatte eignen, indem Du einen Magnet an diese hältst. Bleibt der Magnet an dem Topf oder an der Pfanne hängen, dann kannst Du diese für den Induktionsherd verwenden.

Wir empfehlen Dir nach dem Induktionskochfeld Kauf jedoch trotzdem Dir ein Topfset Induktion zuzulegen, da bei einem solchen Topfset Induktion der ohmsche Widerstand des ferromagnetischen Materials so abgestimmt ist, dass das Kochgeschirr perfekt mit dem Induktionsherd zusammenspielt. Nur so kann der Induktionsherd seine Funktionen voll und ganz entfalten und nur so kannst du effektiv Strom und Energie beim Kochen sparen.

Fazit

Wir haben in dem Induktionskochfeld Test noch einmal eine Liste erstellt, aus welcher Du herauslesen kannst, wieso ein Topfset Induktion die beste Lösung für das Kochen mit einem Induktionsherd ist.

  • Der Induktionskochherd funktioniert nur mit ferromagnetischem Kochgeschirr
  • Töpfe aus Metall, welche nicht magnetisch sind können auf einem Induktionsherd nicht funktionieren
  • In einem Topfset mit Induktion ist nur Kochgeschirr enthalten, welches ferromagnetisch ist und somit für einen Induktionsherd geeignet ist
  • Die Anschaffung von einem solchen Set mit ferromagnetischem Kochgeschirr ist nicht teurer als ein Set mit Kochgeschirr aus Metall
  • Zwar können auch Töpfe und Pfannen mit einem gewissen Metallgehalt auf Induktionsherden funktionieren, doch am Besten ist auf Induktionsherde abgestimtes ferromagnetisches Kochgeschirr
  • Nur mit dem richtigen Kochgeschirr kann der Induktionsherd ordentlich und effizient arbeiten und nur mit dem richtigen Kochgeschirr können alle Funktionen voll und ganz benutzt werden
  • Strom und Energie kann nur mit dem perfekt abgestimmten ferromagnetischen Kochgeschirr gespart werden


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *